Nächste Informationsveranstaltungen zum Vorstellen & Kennenlernen:

 

Donnerstagstermin:

25.02

19:00 -21:00

 

Samstagstermin:

09.04.

11:00 – 13:00

Anmeldungen unter mail@rot-hamburg.de

logo-sternchen

* im Genehmigungsverfahren

Wann?

Starttermin 1. Klasse: 2016/17

Wo?

Bachstraße 38, 22083 Hamburg

Hier gibt es alle Neuigkeiten!


Reggiopädagogik

Die Bildungsphilosophie entstammt den kommunalen Kindertagesstätten in Reggio Emilia (Norditalien). Sie zählt weltweit zu den ambitioniertesten pädagogischen Konzepten, da sie sich durch Forschung, Handlungserfahrung und Reflexion ständig weiterentwickelt. Ausgehend von einem humanistischen Menschenbild ist die Reggiopädagogik eine ressourcenorientierte, optimistische Pädagogik. Sie geht davon aus, dass das Kind mit seiner Energie, seiner Wissbegierde, seiner Kreativität Schöpfer seiner eigenen Entwicklung, Konstrukteur seiner persönlichen Wirklichkeit ist.



quote


Die Schulräume

Die Schulräume haben eine offene, transparente, organische Gestaltung mit einer Piazza im Zentrum. Sie bieten unseren Schulkindern einen Ort der Sicherheit, an dem das unendliche Spektrum kindlicher Ausdruckskraft Raum finden kann und an dessen Gestaltung sie zu einem hohen Maße beteiligt sind. Es gibt aktive Raumelemente, Rückzugs- und Ruheräume sowie Arbeitsplätze, eine Bibliothek und einen Bewegungsraum. Die Ideen und Arbeitsergebnisse unserer Schulkinder spiegeln sich in „sprechenden Wänden“ wider.

Projektmethode / Projektarbeit

Die Projektarbeit wird als das Herzstück der Reggiopädagogik betrachtet. Mit der Projektmethode wird der Neugierde, dem Entdeckerdrang und  den Vorstellungen der Kinder entsprochen. Aus ihrer Erfahrungswelt erwachsen die Themen, die bearbeitet werden. Durch das selbstständige Lernen werden die Kompetenzbereiche und Schwerpunkte der Lehrpläne der Freien und Hansestadt Hamburg erfüllt.



Partizipation

Unsere Schulkinder haben eine aktive Teilhabe an der Auswahl von Lerninhalten. Sie können bei der Wahl der methodischen Vorgehensweise mitentscheiden und lernen nach Bedarf allein, in der Klein- oder Großgruppe. Unser Dialog mit den Kindern findet auf Augenhöhe statt, Kommunikation und Interaktion werden hierüber angeeignet.

stadtteilorientiertes Lernen

Die Schule öffnet sich für Orte authentischer oder besonders intensiver Erfahrungen in der Lebenswelt der Kinder. Sie kommen mit der sie umgebenden Lebenswelt in Kontakt und wachsen darüber in die Welt hinein.



Kooperation

Die Reggio orientierte Grundschule kooperiert mit der KiTa Apoidea favo Bambini ( 0-6 Jahre) im Hause.

Bildungs- und Erziehungs-partnerschaft mit Eltern

Wir wünschen uns eine aktive und kooperative Elternarbeit.  Das große Erfahrungswissen der Eltern und das Fachwissen der Pädagogen fließen in die Entwicklung und Konkretisierung der individuellen Bildungs- und Förderstrategien ein. Ein wertschätzender Umgang miteinander ist für uns selbstverständlich.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir beraten Sie gerne persönlich und beantworten Ihnen alle offenen Fragen zur Anmeldung, unserem Grundschulkonzept, der Ausstattung etc. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf per Email, telefonisch oder nutzen Sie unsere Informationsveranstaltungen.



Donnerstagstermin:

25.02

19:00 -21:00

Samstagstermin:

09.04.

11:00 – 13:00

Anmeldungen unter mail@rot-hamburg.de


Kontaktdaten

Reggio-orientierter Trägerverein
Hamburg (RoT-Hamburg)

Laufgraben 37
20146 Hamburg

Tel: 040- 20 91 95 19

Fax: 040- 20 91 95 21

mail@RoT-hamburg.de